Projektantrag: Woyzeck-Text-Adventure

Georg Büchner

Anständiger Lokalpatriotismus verlangt von aufrechten Kulturproktologen eine hinreichende Aufbereitung des Darmstädter Höhenkamms. Da ich als Geist von Arno Schmidt mich selbstverständlich verpflichtet fühle, das zu meinen Lebzeiten vollbrachte Werk postum zu vervollständigen, schlage ich für einen der Kollegen Proktologen vor, sich mit dem werten Herrn Büchner zu befassen.

Ich beantrage, dass der Kollege Christian mit der Aufgabe betraut wird, sich dem Werk Büchners zu widmen und dieses in eine sinngemäße, doch aber auch zeitgerechte Form zu bringen. Ich denke da an ein Text-Adventure, das höchste Genre der digitalen Medien.

Folglich bitte ich den Kollegen Christian um eine baldige Adaption des ‚Woyzeck‘. Die weiteren Kollegen bitte ich um angemessene technische Unterstützung hinsichtlich des Designs und der Programmierung.

Ich freue mich schon jetzt auf eine interaktive Lektüre des Fragments.

Was soll das?

Sachma, Jungs,

das geht so nicht. Versprochen wurde mir eine astreine, professionelle Plattform, auf der ich spuken kann – und dann sowas. Admin, machma was, sonst bin ich hier wieder raus, bevor es angefangen hat. Nicht mal ein Profilbild habe ich, das ist unterirdisch.

Spektrale Grüße und Drohung,

Der Geist von Arno Schmidt