ifttt – Wenn dies, dann das, dann jenes und vielleicht noch solches

ifttt (if this then that) hat auch schon jede Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ist aus meinem Alltag im Netz nicht mehr wegzudenken. Es ist ebenso wie Yahoo Pipes ein Dienst, der es ermöglicht, einzelne Informationen miteinander zu verbinden und damit lästige Arbeit zu automatisieren. Dabei bietet ifttt doch weniger Möglichkeiten als Pipes, was die Quellen für Informationen und die Dienste, mit denen man diese verknüpfen kann, angeht. Dafür ist die Einstiegshürde wesentlich niedrieger.

Der Name ist bei ifttt Programm und beruht auch auf dem simplen Gedanken, was denn alles möglich wäre, wenn man durch ein simples Makro Daten und Informationen miteinander verknüpfen könnte. Dahinter steckt eine der einfachsten, aber mächtigsten Methode des Programmierens: WENN-DANN. Diese kann nun konsequent ohne weitere Kenntnisse auf bekannte Dienste anwenden.

Da jeder oder jede selber besser weiß, wie Daten nutzbar gemacht werden können, bietet ifttt also nur die Oberfläche an, bei der mit einer Vielzahl von Diensten gearbeitet werden kann. Einfacher als hier geht es eigentlich nicht. Man wählt als Trigger ein von ifttt erfasstes Ereignis auf einer der unterstützten Seiten. Beispielsweise kann ich mir als einen Wetterbericht als Trigger. Genauer, ich stelle den Trigger auf <=  0° Celsius. Das heißt dann, dass ein Ereignis dann ausgelöst wird, sobald der Wetterdienst meldet, dass die Temperatur auf oder unter den Nullpunkt fällt. Dann muss ich nur noch eine Action definieren, die durch den Trigger ausgelöst wird. Das kann dann beispielsweise eine E-Mail sein.Im Ergebnis sieht das dann so aus:

Damit habe ich schnell ein persönliches Warnsystem geschaffen zu haben, das mich darauf hinweist, die dicke Jacke anzuziehen. Da das nur ein simples Beispiel ist, wäre es besser, jeder und jede schaut mal selbst nach, was dort alles angestellt werden kann. Wem nichts einfällt, könnte auch ein Recipe von anderen Nutzerinnen und Nutzern anschauen. Das sind nichts anderes als veröffentlichte Aufgaben, auf die jeder oder jede zurückgreifen kann. Im Zweifel halt einfach an die eigenen Bedürfnisse anpassen – fertig.

Ein Gedanke zu „ifttt – Wenn dies, dann das, dann jenes und vielleicht noch solches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.