Gistacular: Ein mobiles Zuhause für Gist

Was für eine prächtige Ergänzung das kleine Gistacular zu iOctocat ist. Zwar kann ich Gists auch dort ansehen, aber nicht bearbeiten. Gistacular schließt diese Lücke auf einfache Weise.

Die App ist ein stromlinienförmiger Client für Gists. Alles ist übersichtlich angeordnet. Ich kann Favoriten verwalten, Skripte anderer Leute durchforsten, neben den eigenen Skripten natürlich. Der Texteditor ist spartanisch, aber ausreichend. Aber Gistacular zeigt in der Vorschau auch Syntax-Highlighting.

Ich sehe langsam, dass ich meine Desktoprechner nur noch für wirklich umfassende Schreibarbeiten oder eben Spiele brauchen werde. Alles andere kann ich immer besser auch von mobilen Geräten erledigen.

Übrigens, der Quellcode von Gistacular ist freundlicherweise auch auf Github.

Bilder: iTunes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.