Des Bürgers Ängste – Zitat der Woche von Hans-Peter Friedrich

Willkommen zur heiteren Wortklauberei mit dem aesthetikargonauten und dem Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. Der Mann hat ja ohnehin verdient, häufiger erwähnt zu werden, glorreiches Beispiel der Aufklärung, das er ist. Heute haben wir dann ein allererstes Schmankerl aus der Rede auf dem Krisentreffen wegen der Mordserie durch Rechtsextremisten, die anscheinend jahrelang nicht unter Verdacht gerieten.Ich spare mir alle Seitenhiebe auf deutsche Ermittlungsgebaren und ihr zweifelhaftes Fahndungsgebaren und komme gleich zu dem Zitat: Weiterlesen